11.11.2015 Heimatküche für Diabetiker

Mit diesem neuen Buch können Sie jetzt endlich Traditionsgerichte unbeschwert genießen.

Kein Thema beschäftigt Mensch und Medien derzeit mehr als die Sehnsucht nach Heimat. Auch in den Küchen besinnt man sich auf Altbewährtes und Vertrautes. Doch die Küchenklassiker aus Kindertagen sind schwere Kost und passen so gar nicht mehr in unser heutiges Leben. Gesund ist anders.

Für Hans Lauber eine Herausforderung. In seinem neuesten Werk  "Heimatküche für Diabetiker und alle Genießer" (erschienen bei Kirchheim, Mainz) hat sich der Erfolgsautor in Sachen "Lifestyle Diabetes"  einer neuen Aufgabe gestellt. Zusammen mit seinem Freund Klaus Neidhart vom Traditionsgasthaus "Gottfried" am Bodensee hat Lauber das Kunststück vollbracht, unsere deutschen Küchenklassiker zu verfeinern und zu verschlanken. Geblieben ist der vertraute Geschmack, der Erinnerungen wach werden lässt. Dank kluger Kniffe und einem großen Schatz an Wissen rund um die Inhaltsstoffe unserer Nahrung können jetzt Diabetiker und alle Menschen, die gesund und richtig gut essen möchten, die neue Heimatküche in vollen Zügen genießen.

Informationen zum Buch:
Hans Lauber: „Heimatküche für Diabetiker und alle Genießer “. Hardcover, 108 Seiten in Farbe, Kirchheim Verlag, Mainz.  ISBN 978-3-87409-591-4,  EUR 19,90.

Das Buch ist ab sofort überall im Buchhandel, unter Tel.: 0711/6672 1483 oder oder direkt im Kirchheim-Shop erhältlich.

Jetzt bookmarken:del.icio.usMister Wongoneviewgoogle.comYahooMyWebWebnewsYiggItLinkaARENAlive.comMa.gnolia

Aktuelle Ausgabe

• Aktuell: Skandal um Leber-TX
• Aktuell: Minister Jens Spahn: Debatte um Organspende
• Aus der Wissenschaft: Arbeitsüberlastung im OP
• Medizin: Interview mit Dr. Axel Rahmel
• Praxisnah: Pflege von Angehörigen
• Titelthema: Übergewicht und Diabetes - Hochdruck schädigt die Niere